"S'Weizerl"

Auch das zum „Altwirt“ gehörende „S´Weizerl“, wo auch eigenes Weißbier gebraut wird, ist einen Besuch wert. ...


Auch das zum „Altwirt“ gehörende „S´Weizerl“, wo auch eigenes Weißbier gebraut wird, ist einen Besuch wert. Gerne organisieren wir auch eine kleine Brauereiführung mit anschließender Bierverkostung und Jause.

 

Im Jahr 2000 übernahmen mein Mann und ich das Gasthaus mit angebauter Metzgerei von meinen Eltern und 2001 beschlossen wir die veraltete Fleischhauerei in ein Lokal umzubauen. Da mein Mann seit mehr als 15 Jahren beruflich unte4r anderem auch mit der Einrichtung von Brauereien zu tun hatte, bot es sich geradezu an, in das Lokal eine kleine Gastbrauerei zu integrieren. Wir kauften uns eine gebrauchte Sudanlage vom Turmbräu in Knittelfeld und bauten sie für unsere Lokalität entsprechend um. Selbstverständlich ganz profimäßig, denn gelernt ist gelernt!

Und am 25. Oktober 2002 war es dann so weit. Mit einer großen Party eröffneten wir unser neues Lokal „S’Weizerl“ mit unserem ersten selbst kreierten Weißbier, welches bei Gästen bestens ankam. Seither haben wir unser Sortiment erweitert. 2007 gab es eine große Fünfjahresfeier.